Mitteilungen der KJS

von Paulsen

Vom 15.09.2017 bis zum 16.09.2017 ging es für 12 Waiddeerns auf die Felder und in die Wälder in der KJS Oldenburg. Abgerundet wurde der Gemeinschaftsansitz durch einen leckeren Gaumenschmaus am Abend und am Morgen, einer Menge Spaß sowie viel Anblick. Ein besonderer Dank geht an unseren Jagdherren, der uns das Erlebnis ermöglichte und bestens für unser Wohl gesorgte, sowie den Helfern. Falls Sie uns als Revierinhaber, - pächter, aktiver Jäger oder Jägerin bei den Veranstaltungen oder Jungjägerinnen unterstützen möchten, melden Sie sich bitte bei Karen Wulf 0172/8171298 oder Merle Schmidt 0151/70510172.

von Paulsen

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist eine anzeigepflichtige Tierseuche, mit der sich Hausschweine und Wildschweine infizieren können. Auch wenn die ASP aktuell noch nicht in Deutschland aufgetreten ist, gelten vorbeugend die nachfolgend in Stichworten beschriebenen Handlungsempfehlungen:

von Paulsen

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich bei Katrin und Wulf Femerling in Sipsdorf, Oldenburger Straße 23 Telefon: 04361-4145 oder Mobil: 0172-4428433 Der Kurs startet am 15. Februar um 18.00 Uhr

von Paulsen

In der Anlage befinden sich die Termine für die JHVs der Hegeringe

von Paulsen

Am 12.12.2017 findet ein Informationsabend zur Afrikanischen Schweinepest um 19.00 im Schützenhaus Oldenburg statt.